6130.info

SCHWAZ IM ANSICHTSKARTENFORMAT

Kategorie Alben Dateien
Postkarten / Lithographien /Am 1. Oktober 1869 wurd in Österreich Ungarn die "Correspondenz-Karte" mit aufgedruckter Zwei-Kreuzer-Marke eingeführt. Sie hatte eine Adressen- und eine Mitteilungsseite; Bilder irgend welcher Art gab es nicht. Korrespondenzkarten wurden zuerst nur von der Post ausgegeben. Ab 1872 durften auch privat gefertigte Postkarten in den Handel gebracht werden. Die große Zeit der Bildpostkarte begann um 1890/95. die Anschriftenseite ist erst seit 1905 zweigeteilt und darf erst ab diesem Zeitpunkt neben der Empfängeranschrift auch Mitteilungen enthalten. Bei älteren Karten war hierzu nur die Bildseite vorgesehen, weshalb die Karten meist den Aufdruck "Gruß aus ...." enthielten.
2 190
Menschen / Vereine / EreignissePostkarten von Vereinen und Schwazer Persönlichkeiten sowie von historischen Ereignissen ( Feste / Besuche / Katastrophen).
EreignisseUmzüge, Feste, Ansprachen, Einweihungen
9 177
VereineAnsichtskarten von Vereinen
6 165
MenschenPersönlichkeiten, Alltagsleben,
2 140
StadtansichtenGesamtansichten von Schwaz, gegliedert nach den Himmelsrichtungen. Einige der Motive unterscheiden sich nur in wenigen Details. Aus städtebauchlicher Sicht sind jedoch gerade diese interessant. Noch ein Tip zur zeitlichen Einordnung der Karten. Der neue Glockenturm wurde 1911, das Studienhaus der Franziskaner 1925 und die Clemens Holzmeister Brücke (Steinbrücke) 1927/8 erbaut.
Am InnStadtansichten, die den Inn bzw. die Innbrücke(n) zum zentralen Inhalt haben.
5 215
Blickrichtung KellerjochGesamtansichten der Stadt Schwaz, die von der linken Innseite aufgenommen wurden (Vomp, Fiecht)
1 159
Blickrichtung Karwendel/HochnisslGesmatansichten der Stadt, die von der rechten Innseite aufgenommen wurden. (Schloss Freundsberg)
1 153
Blickrichtung StanserjochGesamtaufnahmen der Stadt, die von der rechten Innseite aufgenommen wurden (Leitenweg, Pirchanger, Arzberg...)
1 119
Luftbilder und PanoramakartenFliegeraufnahmen und Panoramakarten
2 32
StadtteileDetailansichten von Schwazer Stadtteilen (Surheim, Pirchanger, Siedlung,....)
Pirchanger - Egerdach
2 55
Surheim - Königfeld - SonnseiteDie Stadtteile am linken Innufer.
2 29
Schwaz Ost (rechts vom Lahnbach)
1 9
Freundsberg - Kraken - Schlingelberg
1 23
Straßen / Gebäude / Gasthäuser / KirchenHier finden Sie Straßenansichten, Aufnahmen von Gasthofen, so wie Postkarten unserer wichtigsten Sehenswürdigkeiten u.a. Schloss Freundsberg, das heutige Rathaus, Pfarrkirche, Franziskaner Kloster, usw.....
GebäudeDetailaufnahmen von Gebäuden: Schloss Freundsberg, Fuggerhaus, Karankenhaus, Kaserne (Paulinum), .....
6 367
StraßenDetailansichten von Straßenzügen und Plätzen
3 106
Kirchen - KlösterAnsichten von Kirchen und deren Kunstschätzen
5 341
Gasthäuser - Pensionen - HotelsAnsichtskarten von Gasthäusern / Cafes / Biergärten / usw.
1 113
Pillberg - KellerjochAKs von den Bergfraktionen und dem Schwazer Hausberg Kellerjoch (Grafenast, Loas, Hecher, Hubertus, Gamsstein, Frieden, Hochbrunn,....
11 454
KunstDetailbilder von Kunstgegenständen sowie Bilder des Meistersingersaals
2 188
Firmen - UnternehmenSchwaz als Wirtschaftsstandort. Ansichtskarten und Dokumente von Firmen, Unternehmen, HAndwerksbetrieben.
5 111
SerienBilderserien von Georg und Wilhelm Angerer sowie des Kusntverlags
7 113
Alben von registrierten Benutzern / Private SammlungenIn dieser Kategorie finden sie Alben, die von registrierten Benutzern angelegt wurden. Wollen auch sie ihr eigenes Album anlegen, können Sie sich im Hauptmenüpunkt unter "@" registrieren. Dort finden Sie unter "FAQ" auch die Antworten auf häufig gestellte Fragen.
8 187
Archiv der Stadtgemeinde SchwazAlte Postkarten und Ansichten aus dem Archiv der Silberstadt Schwaz. Die Karten wurden ohne Beschreibung und Kategorisierung übernommen. Einige der Karten finden sich auch in anderen Rubriken. Dennoch ist das Stadtarchiv eine kleine Fundgrube. Weitere Auskünfte erteilt das Stadtarchiv Schwaz (Herr Christian Graber)
5 327
Schwaz nach 1950Ansichtskarten aus der Zeit von circa 1950 bis heute. Diese Kategorie befindet sich im Aufbau.
Gebäude / Plätze / Straßen
5 66
Bergregionen
1 6
Schwaz in TschechienAnsichten aus Světec (Schwaz in Tschechien)
https://de.wikipedia.org/wiki/Svetec
1 21
Umliegende GemeindenMotive aus dem Planungsverband Schwaz - weitere Motive finden Sie unter www.zeitenblicke.at
11 87
AchenseeAnsichten aus der Region Achensee - Diese Rubrik wird unter 6130.info nicht fortgeführt. Weitere Motive finden Sie auf der Plattform www.zeitenblicke.at
8 115
ZillertalAlte Ansichtskarten aus dem Zillertal. Weitere Motive finden Sie auf der Plattform www.zeitenblicke.at
3 23
FotosAusgewählte Fotos (kein AK Format)
1 9
Zu VerkaufenKarten aus meiner Sammlung die ich gerne verkaufe oder tausche.
1 45
4.145 Dateien in 121 Alben und 36 Kategorien mit 157 Kommentaren, 1.221.312 mal angesehen

Uploads



0 Dateien
Album 157 mal aufgerufen

 

 

1 Alben auf 1 Seite(n)

Zufallsbilder
2011_postkarten_bild8.jpg
Lnadkartenlitho Gruss aus...225 x angesehenmwex
schwaz_2018_19.jpg
AK zur LAndesausstellung 1990 Silber Erz und Weißes Gold76 x angesehenRitz aus dem Schwazer Bergbuchmwex
22_5_paulinum_kaserne.jpg
Kaserne später Paulinum346 x angesehen11663mwex
unbekannt_2018_6_-_Kopie.jpg
Franz Lettner / Galerie Angerer70 x angesehenGriechische Impressionen 1978mwex
freundsberg4_2010.jpg
Schloss Freundsberg Hinteransicht218 x angesehenmwex
privat24.jpg
Männer in Uniform245 x angesehenunbekanntmwex
surheim3.jpg
Winter Königsfeld594 x angesehenSchwaz Tirol 7434mwex
Scan_20220410_4f.jpg
Gesamtansicht Winter76 x angesehenmwex

neueste Dateien
paulinum.jpg
Paulinum Inn25 x angesehenmwex21. April 2024
Scan_20240415_7.jpg
Abt Albert Grauss31 x angesehenAlbert Grauß

Abt von St. Georgenberg-Fiecht 1936–1966

* 21. April 1895 Jenbach, Tirol
† 29. Dez. 1973 Fiecht, Gem. Vomp, Tirol

Albert Grauß, Taufname Gottfried, wurde am 21. April 1895 in Jenbach-Rotholz als Sohn eines Sensenfabrikanten und späteren Gastwirts geboren. Er besuchte das Gymnasium in Feldkirch an der Stella Matutina (Matura 1915) und studierte dass Philosophie in Innsbruck. 1916 trat er in die Benediktinerabtei St. Georgenberg-Fiecht ein, legte am 25. August 1917 die Profess ab und wurde nach dem Studium in Innsbruck am 21. März 1920 zum Priester geweiht.
mwex19. April 2024
Scan_20240415_5.jpg
Veit- und Michael Kapelle28 x angesehenProzessionmwex19. April 2024
Scan_20240415_17.jpg
Marketenderinnen - Trachtenumzug Schwaz30 x angesehenAus der Serie Schönes Österreich "Gruß aus Tirol"mwex19. April 2024
Scan_20240415_13.jpg
Tiroler Spielschar31 x angesehen4 von Links erste Reihe: Ludwig Knappmwex19. April 2024
Scan_20240415_9.jpg
Tiroler Spielschar27 x angesehenLudwig Knappmwex19. April 2024
Scan_20240415_4.jpg
Tiroler Spielschar - Schicksal der Heimat29 x angesehenTheater Schicksal der Heimat von Ludwig Knapp (Tiroler Spielschar Schwaz) - 5. Bild - Das letzte Aufgebot 1932mwex19. April 2024
Scan_20240415_11.jpg
Tiroler Spielschar - Schicksal der Heimat28 x angesehenTheater Schicksal der Heimat von Ludwig Knapp (Tiroler Spielschar Schwaz) WK 1mwex19. April 2024