6130.info

SCHWAZ IM ANSICHTSKARTENFORMAT

Klicken für Bild in voller Größe

Heinz Schrettl (Fremdenführer)

Foto und Text wurden mir von Eusebius Lorenzetti übermittelt. Herzichen Dank!

(tti). Er zählte neben dem „Pfundenfranz“ wohl zu den legendärsten Schwazern Originalen der letzten Jahrzehnten: Der einst im ganzen Land bekannte Schwazer Fremdenführer Heinz Schrettl - umtriebig mit jedem per Du und ein Alt-Schwazer Lexikon. Weder bei Presseleuten noch im Stadtarchiv wie auch bei seiner Verwandtschaft war bislang ein Foto vom Heinz aufzutreiben.

Unlängst aber gelang es aber durch Frau Edith Maier, geb. Beitler - Ihre Mutter war eine Schwester vom Heinz. Das Zeitungs-FOTO-Repro ist ohne den Artikel dazu gefunden worden.

Der Heinz entwarf sich kein Blickfang-Kostüm selbst, dadurch blieben beim Anblick auf der Steinbrücke-Ampel-Kreuzung auf den Fremdenführer oftmals Busse stehen und ließen sich zu einer Stadtführung überreden, oder der Schrettl hielt die Autos einfach in Polizeimanier auf!

Die in den Fuggerfarben Schwarz-Gelb gestaltete Schrettl-Tracht fertigte und spendierte Fabrikant Peter Geiger. Fremdsprachen benötigte der Heinz keine - seine eindeutigen Gesten waren ohnehin international!

Diese Datei bewerten - derzeitige Bewertung : 3.5/5 mit 2 Stimme(n)
Datei-Information
Dateiname:Schrettl_Heinz_ORIGINAL_2.jpg
Name des Albums:mwex / Menschen und Persönlichkeiten
Bewertung (2 Stimmen):44444(Details anzeigen)
Verlag - Fotograf:Pressfoto
Dateigröße:161 KB
Hinzugefügt am:07. August 2018
Abmessungen:441 x 877 Pixel
Angezeigt:55 mal
URL:https://www.6130.info/displayimage.php?pid=3511
Favoriten:zu Favoriten hinzufügen
Füge Deinen Kommentar hinzu
Name Kommentar
Bestätigung