6130.info

SCHWAZ IM ANSICHTSKARTENFORMAT

Klicken für Bild in voller Größe

NS

Diese Datei bewerten (noch keine Bewertung)
Datei-Information
Dateiname:ns2.jpg
Name des Albums:mwex / 2 Weltkrieg
Dateigröße:359 KB
Hinzugefügt am:08. November 2005
Abmessungen:1398 x 1038 Pixel
Angezeigt:1291 mal
URL:https://www.6130.info/displayimage.php?pid=375
Favoriten:zu Favoriten hinzufügen

Kommentar 1 bis 1 von 1
Seite: 1

Chronicus   [18. November 2005 um 16:42]
16. März 1938: Am 16.03.1938 zogen die deutschen Truppen in Schwaz ein. Darüber heißt es in der "Neuen Zeitung" vom 18. März 1938: " Am Mittwoch war ganz Schwaz seit den ersten Mittagsstunden auf den Beinen, um die einziehenden Truppen begrüßen zu können, die vorläufig länger in Schwaz verbleiben wird. Die Wartenden wurden zwar bis 4.00 Uhr nachmittags in Spannung gehalten, da das Bataillon bei Buch länger Rast hielt. An der (Holzmeisterbrücke war die Musikkapelle von Vomp aufgestellt, am Stadtplatz die Stadtmusik und die Arbeitermusik, um die in Vomp, St. Martin und im Gymnasium Paulinum unterzubringenden Kompanien dorthin zu geleiten. Der neue Bürgermeister von Schwaz, Bezirksveterinärrat Hans Ebenbichler, begrüßte den Komandeur des für Schwaz bestimmten Bataillons Oberstleutnant Nöbauer, dem auch ein Blumenstrauss überreicht wurde. Alle die Hunderte und Hunderte, die die Straße links und rechts eng besetzt hielten, streckten den strammen Soldaten grüßend die Hände ...

Kommentar 1 bis 1 von 1
Seite: 1

Füge Deinen Kommentar hinzu
Name Kommentar
Bestätigung